Neumanns testen Produkte!

 

Dies ist die Produkttest-Seite von Familie Neumann!

HINWEIS:

Wenn Ihr unseren älteren Tests sucht, dann klickt hier oder in der unteren Leiste auf "Sitemap".

Hier könnt Ihr all unsere Blogeinträge und Testberichte aufrufen!

Mi

16

Mär

2016

Schlauer snacken - Teil 1

Wie versprochen, hier bereits unser nächster Testbericht, beziehungsweise dessen erster Teil, denn ganze drei Produkte testen Neumanns im Auftrag von Farmer's Snack - und bei allen dreien handelt es sich um Varianten von Studentenfutter - mjam!

Das ist ja im Normalfall nicht nur lecker, sondern gilt, zumindest wenn man es nicht tütenweise verschlingt, sogar als Brainfood, das zur geistigen Fitness beiträgt.

Na, dann mal ran an das erste Testprodukt!

Zuerst haben wir das Studentenfutter mit Weinbeeren gekostet. Die erste Besonderheit des Produkts offenbart bereits der Blick auf die Verpackung: Es sind keine Haselnüsse drin. Wir beurteilen das positiv, denn wir fanden genau die im Studentenfutter immer am wenigsten lecker. Die Nusskernmischung, die hier 52% des Produkts ausmacht, besteht daher nur aus Cashewkernen, braunen und blanchierten Mandelkernen, Paranusskernen sowie Walnusskernen. Unter www.wie-werde-ich-schlauer.de könnt ihr nachlesen, warum diese ganzen Nüsse tatsächlich gut für die Denkleistung sind!

Beim Blick auf das Studentenfutter dann ein echter Wow-Effekt: Die Weinbeeren sind RIESIG! Die Dinger sind genau so groß wie die verschiedenenen Nüsse! Unfassbar! Und lecker sind sie auch, schön weich, süß und fruchtig! Auch die Nüsse schmecken intensiv und kein bisschen muffig - richtig lecker, das! Das MIschverhältnis der einzelnen Zutaten wirkt außerderm sehr ausgeglichen.

Aber der Hammer sind und bleiben die Weinbeeren - was für Apparate!

Fazit: Dieses Studentenfutter ist ein gutes! Neumanns empfehlen das!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0