Neumanns testen Produkte!

 

Dies ist die Produkttest-Seite von Familie Neumann!

HINWEIS:

Wenn Ihr unseren älteren Tests sucht, dann klickt hier oder in der unteren Leiste auf "Sitemap".

Hier könnt Ihr all unsere Blogeinträge und Testberichte aufrufen!

Mo

01

Okt

2012

Barilla Integrale im Test

Bereits Anfang September haben wir ein Paket mit Vollkornnudeln aus dem Traditionsunternehmen Barilla erhalten.

Lest hier, was es damit auf sich hat und wie uns die Pasta schmeckt!

Gemeinsam mit 499 anderen Testern dürfen Neumanns im Auftrag der Genussexperten die Vollkornpasta aus dem Hause Barilla probieren.

In unserem Testpaket befand sich eine Packung Spaghetti und zwei kleinere Packungen Penne Rigate.

Barilla Integrale - das ist goldfarbene Vollkornpasta, die aus 100% Vollkorn-Hartweizengries hergestellt wird. Dieser wird in den hauseigenen Mühlen nach einem exklusiven Verfahren gemahlen.

Außer den getesteten Sorten sind im Handel erhältlich:

- Pipe Rigate

- Fusilli

- Farfalle

 

Uns gefallen die Nudeln aus einem ganz einfachen Grund nicht so gut, der andere wiederum begeistern mag: Sie schmecken einfach nicht nach Vollkorn. Wir hatten zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, Vollkornpasta zu essen. Schade, denn wir mögen das eigentlich sehr gern.

Was bleibt, sind grundsolide Nudeln, an denen die von uns verwendete Soße allerdings wunderbar haften blieb - das unterscheidet sie dann doch von der herkömmlichen Billigpasta.

Wer also bisher partout nichts mit Vollkornnudeln anfangen konnte, weil er den Geschmack nicht mag, kann hier zugreifen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0